Abstraktion


lat. engl. abstraction
franz. abstraction Gegenbegriffe konkret, gegenständlich
Wortfeldabstrakt

Disziplinäre Begriffe


Material

A. Primärmaterial

Zum Artikel im Deutschen Fremdwörterbuch: http://www.owid.de/artikel/405198?module=dfwb&pos=5

1936Sohn-Rethel, Alfred: Warenform und Denkform. Mit zwei Anhängen [incl. Dissertation]. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1978. Sohn-Rethel prägte den Begriff der Realabstraktion in Ergänzung und Gegenstellung zum Begriff Denkabstraktion.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Aubenque, P.: (Art.) Abstraktion, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter. Bd. 1, Basel/Stuttgart, 1971, Sp. 42-65.
  • Flach, Sabine: (Art.) Abstrakt/Abstraktion. In: Ästhetische Grundbegriffe, Bd. 7. Stuttgart; Weimar, 2005, S. 1-40.
  • Libera, Alain de: (Art.) Abstraction. In: Vocabulaire Européen des Philosophies – Dictionnaire des Intraduisibles. Hg. v. Barbara Cassin, Tours, 2004, S. 1-7.
  • Moura, José Barata: Abstrakt-Konkret. Begriffsgeschichtliche Subsidien. Topos. Internationale Beiträge zur dialektischen Theorie, 7, 1992, S. 103-132.
  • Pietilä, Veikko: (Art.) abstrakt/konkret, in: Historisches Wörterbuch des Marxismus. Hg. von Wolfgang Fritz Haug. Bd. I, Hamburg/Berlin, 1994, Sp. 51-55.

Sonstige Literatur

  • (Art.) Abstraktion. In: Deutsches Fremdwörterbuch. Begonnen von Hans Schulz; fortgeführt von Otto Basler. Bd. 1: A-Präfix - Antike. Berlin, 1995.
  • Benjamin, Andrew E.(Ed.): Abstraction – Themenschwerpunkt. In: Journal of philosophy and the visual arts, London, no. 5, 1995.
  • Benjamin, Andrew E.: What is abstraction? London, 1996.
  • Bimel, Walter: Le fondement philosophique de l'art non-figuratif par Kant. In: Kants Ästhetik/ Kant's aesthetics. Hg.v. H. Parret. Berlin/New York, 1998, S. 690-700.
  • Bertelé, Franco: Scienza, analogia, astrazione. Tommaso d'Aquino e le scienze della complessità. (Percorsi della scienza, 1). Presentazione di Giulio Giorello. Padova, 1999.
  • Bopp, Erich: Zur Notion des Abstraktionsbegriffes in seiner Darstellung in der Neuscholastik. [Maschinenschrift], o.O.; o.J (vermutlich 1949).
  • Bouvier, R. Abstraction - Abstrait. In: Bulletin du Centre International de Synthèse - Section de Synthèse historique 8, 1929, S. 8-14.
    • Diskussion: Communication de M. Bouvier sur Abstraction - Discussion. Bulletin du Centre International de Synthèse - Section de Synthèse historique 8, 1929, S. 7.
  • Brinkmann, Heinrich (Hg.): Sinnlichkeit und Abstraktion. Prolegomena zu einer materialistischen Empirie. Eine Diskussion zwischen Peter Brückner, Hans-Jürgen Krahl u.a. (Argumentationen, 8). Gießen, 1973.
  • Cleary, John: On the Terminology of ‘Abstraction’ in Aristotle. In: Phronesis 30, 1986, S. 13-45.
  • Dähnert, Ulrich: Die Erkenntnislehre des Albertus Magnus gemessen an den Stufen der ‘abstractio’. Mit einem Suchverzeichnis und einer monographischen Bibliographie Albertus Magnus. Leipzig, 1933.
  • Damerow, Peter: Abstraction and representation. Essays on the cultural evolution of thinking, With an introd. by Wolfgang Edelstein and Wolfgang Lefevre. Transl. from the German by Renate Hanauer. (Boston studies in the philosophy of science, 175). Dordrecht, 1996.
  • Döring, Brigitte u. Birgit Eichler: Sprache und Begriffsbildung in Fachtexten des 16. Jahrhunderts. (Wissensliteratur im Mittelalter, 24), Wiesbaden, 1996.
  • Doney, Willis (Ed.): Berkeley on abstraction and abstract ideas. (The philosophy of George Berkeley, 3), New York, 1989.
  • Eisenhardt, Ulrich: Die Entwicklung des Abstraktionsprinzip im 20. Jahrhundert. In: Wirkungen europäischer Rechtskultur. Festschrift für Karl Kroeschell zum 70. Geburtstag. Hg.v. G. Köbler. München, 1997, S. 215-232.
  • Federhofer, Franz: Die Erkenntnislehre des Wilhelm von Ockham, insbesondere seine Lehre vom intuitiven und abstraktiven Erkennen. [Maschinenschrift]. Diss. München, 23. Nov. 1923.
  • Felscher, Walter: Naive Mengen und abstrakte Zahlen. 3 Bde. Mannheim, 1989 (Repr.).
  • Fromme, Friedrich: Die Lehre von der Abstraktion im System des hl. Thomas von Aquin. [Maschinenschrift], o.O.; o.J (vermutlich 1953).
  • Gessner, Jakob: Die Abstraktionslehre in der Scholastik bei Thomas von Aquin mit besonderer Berücksichtigung des Lichtbegriffs. Fulda, 1930.
  • Di Giorgi, Raffaele: Zur aktuellen Bedeutung des Abstraktionsbegriffs in der Rechtsauffassung des jungen Hegel. In: Archiv für Rechts und Sozialphilosophie 66, 1980, S. 347-361.
  • Gohlke, Paul Eduard: Die Lehre von der Abstraktion bei Plato und Aristoteles. Halle, Berlin 1914. (Repr. In Abhandlungen zur Philosophie und ihrer Geschichte, 44, Hildesheim, u.a. 1914.)
  • Habermehl, Michael Ludwig: Die Abstraktionslehre des hl. Thomas von Aquin. Kallmünz, 1933.
  • Hagen, Eduard von: Abstraktion und Konkretion bei Hegel und Kierkegaard. Abhandlungen zur Philosophie, Psychologie und Pädagogik, 54. Bonn, 1969. (Diss. Univ. München 1967).
  • Hecht, Andreas: George Berkleys Lehre von der Abstraktion. Ein Beitrag zum Nachweis der systembildenden Bedeutung logischer Theorien. Leipzig, 1926.
  • Hönigswald, Richard: Schriften aus dem Nachlaß. Bd. 3: Abstraktion und Analysis. Ein Beitrag zur Problemgeschichte des Universalienstreites in der Philosophie des Mittelalters. Hg.v. Karl Bärthlein. Veröffentlichung durch das Hönigswald-Archiv am Philosophischen Seminar an der Universität Bonn unter Leitung von Hans Wagner. Stuttgart, 1961.
  • Libera, Alain de: L'art des généralités. Théories de l'abstraction. Paris, 1999.
  • Mikkola, Eino: Die Abstraktion. Begriff und Struktur. Eine logisch-semantische Untersuchung auf nominalistischer Grundlage unter besonderer Berücksichtigung des Lateinischen. (Sprache und Denken, 1). Helsinki, 1964.
  • Morgan, David: Concepts of Abstraction in French Art Theory from the Enlightenment to Modernism. In: Journal of the History of Ideas, 53.4, 1992, S. 669-685. Vorschau
  • Oeser, Erhard: Begriff und Systematik der Abstraktion. Die Aristotelesinterpretation bei Thomas von Aquin, Hegel und Schelling als Grundlegung der philosophischen Erkenntnislehre. (Überlieferung und Aufgabe, 8). München, 1969.
  • Paulhan, Frédéric: Les puissances de l'abstraction. (Bibliothèque des idées), Paris, 1928.
  • Piaget, Jean: Recherches sur l'abstraction réfléchissante. (Etudes d'épistémologie génétique), Paris, 1977.
  • Prätor, Klaus (Red.): Aspekte der Abstraktionstheorie. Ein interdisziplinäres Kolloquium. (Aachener Schriften zur Wissenschaftstheorie, Logik und Sprachphilosophie, 2). Aachen, 1988.
  • Qvortrup, Lars: Zum ideologischen und wissenschaftlichen Begriff der Abstraktion. In: Pragmalinguistics. Theory and Practice. Ed. by J.L. Mey and C.H. van Schoonveld. Den Haag, 1979, S. 61-102.
  • Rädler, Georg: Über das Abstraktionsphänomen in der Erkenntnistheorie David Hume’s. Deggendorf, 1896.
  • Racinaro, R.: Sul Concetto hegeliano di «astratto»: la «riconciliazione alle Kotzebue». In: Critica marxista 10/5, 1972, S. 78-107.
  • Schramke, Jürgen: Zur Begriffsbildung der politischen Ökonomie. In: Konkrete Reflexion. Festschrift für Hermann Wein zum 60. Geburtstag. Hg. von J.M. Broeckmann u. J. Knopf. Den Haag, 1975, S. 34-41.
  • Tillmanns, Rudolf: Die erkenntnistheoretische Bedeutung der Unterscheidung von ‘konkret’ und ‘abstrakt’. Münster (i.W.), 1924
  • Vuillemin, Jules: La logique et le monde sensible. Étude sur les théories contemporianes de l'abstraction. (Nouveau bibliotheque scientifique). Paris, 1971.

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/abstraktion.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 22:33 von schmauch
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0