Bildung

Auch: Bildungstrieb


lat. engl. education
franz. culture, position, éducation, formation Gegenbegriffe
Wortfeld

Disziplinäre Begriffe


Material

A. Primärmaterial

1733Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Bildung, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 3, S. 928.
1733Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Bildung eines Menschen, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 3, S. 928-929.
1780Blumenbach, Johann Friedrich: Ueber den Bildungstrieb (Nisus formativus) und seinen Einfluß auf die Generation und Reproduction. In: Göttingisches Magazin der Wissenschaften und Litteratur, Bd. 1, 1780, H. 5, S. 247-266; Repr. Osnabrück, 1977.
1781Blumenbach, Johann Friedrich: Ueber den Bildungstrieb und das Zeugungsgeschäfte. Göttingen, 1781; Repr. Stuttgart, 1971.
1798Hülsen, August Ludwig: Ueber den Bildungstrieb. In: Aus der Frühzeit des deutschen Idealismus. Hg.v. M. Oesch. Würzburg, S. 100-112.
1801Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph: Der Bildungstrieb. In: Zeitschrift für speculative Physik, Bd. 1, H. 1, 1801, S. 150 f.; Repr. 1969.
1822Orelli, Johann Kaspar: Rede über den geistigen Bildungstrieb in der Schweiz. In: Ignaz Paul Vital Troxler, Was verloren ist, was zu gewinnen. Glarus, 1822.
1855Runge, Friedlieb Ferdinand: Der Bildungstrieb der Stoffe. In: Der Bildungstrieb der Stoffe. Friedlieb Ferdinand Runge (1794 - 1867) gewidmet. Ausstellungskatalog Kunsthalle Nürnberg am Marientor 30. April bis 31. Mai 1970. Kataloggestaltung von Gerhard Preiß. Nürnberg 1970 (= Kunsthalle Nürnberg: Katalog, 1970,2).

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Constantin, Emmy: Die Begriffe “Bild” und “bilden” in der deutschen Philosophie von Eckhart zu Herder, Blumenbach und Pestalozzi. Diss. [masch.] Heidelberg, 1944.
  • Engelhardt, Dietrich von: Der Bildungsbegriff in der Naturwissenschaft des 19. Jahrhunderts. In: Bildungsbürgertum im 19. Jahrhundert. Teil II: Bildungsgüter und Bildungswissen. Hg. von R. Koselleck. Stuttgart, 1990. S. 106-116.
  • Espagne, Michel u. Barbara Cassin: Art.: Bildung. In: Vocabulaire Européen des Philosophies – Dictionnaire des Intraduisibles. Hg. v. Barbara Cassin. Tours, 2004. S. 195-204.
  • Franke, Ursula: Art.: Bildung/Erziehung, ästhetische. In: Ästhetische Grundbegriffe, Bd. 1. Stuttgart; Weimar, 2000. S. 696-727.
  • Herrmann, Ulrich: Bildung. In: Cancik, Hubert; Groschopp, Horst u. Wolf, Frieder Otto (Hg.): Humanismus: Grundbegriffe. Berlin/Boston, 2016, S. 141-149.
  • Koselleck, Reinhart: "Zur anthropologischen und semsntischen Struktur der Bildung" u. "Exkurs. Geist und Bildung - Zwei Begriffe kultureller Innovation zur Zeit Mozarts. In: Reinhart Koselleck: Begriffsgeschichten - Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache. Mit zwei Beiträgen von Ulrike Spree und Willibald Steinmetz sowie einem Nachwort zum Einleitungsfragment Reinhart Kosellecks von Carsten Dutt. Frankfurt a. Main, 2006. S. 105-158.
  • Lennert, Rudolf, Diethelm Michel, Nico Oswald, Pierre Riché, Ivar Aheim, Karl Dienst u. Robert Leuenberger: Art.: Bildung. In: Theologische Realenzyklopädie. Hg. v. Gerhard Krause u. Gerhard Müller. Bd. VI. Berlin, 1980. S. 568-635.
  • Lichtenstein, E.: (Art.) Bildung, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter. Bd. 1, Basel/Stuttgart, 1971, Sp. 921 - 937.
  • Rechenauer, G.: Art.: Art.: Enkyklios paideia. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. von Gert Ueding. Tübingen, 1994. Bd. 2, Sp. 1160-1185.
  • Seddon, Terri: (Art.) Bildung, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus. Hg. v. Wolfgang Fritz Haug, Bd. 2 Hamburg/Berlin, 1995, Sp. 245-253.
  • Steffen, Hans (Hg.): Bildung und Gesellschaft. Zum Bildungsbegriff von Humboldt bis zur Gegenwart. Göttingen, 1972.
  • Vierhaus, Rudolf: Art.: Bildung. In: Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Hg. von Otto Brunner, Werner Conze u. Reinhart Koselleck. Stuttgart, 1972. S. 508-551.

Sonstige Literatur

  • Aidzu, Shin: Zu Herders Begriff der Bildung. Versuch einer Interpretation. In: Bückeburger Gespräche über Johann Gottfried Herder. Rinteln, 1983, S. 98-110.
  • Altevogt, Heinrich: Der Bildungsbegriff im Wortschatz Ciceros. Emsdetten (Westf.), 1940.
  • Bumiller, Kasimir: Die Bildungstheorie Johann Michael Sailer’s im Lichte des katholischen Bildungsideals. Diss. Bonn, 1945.
  • Burk, August: Die Pädagogik des Isokrates als Grundlegung des humanistischen Bildungsideals, im Vergleich mit den zeitgenössischen und den modernen Theorien dargestellt. Würzburg, 1923. (Studien zur Geschichte und Kultur des Altertums 12.)
  • Christes, Johannes: Bildung und Gesellschaft. Die Einschätzung der Bildung und ihrer Vermittler in der griechisch-römischen Antike. Darmstadt, 1975.
  • Cocalis, Susan L.: The Transformation of ‘Bildung’ from an Image to an Ideal. Monatshefte 70 (Madison), 1987, S. 399-414.
  • Dooren, Wim van: Der Begriff der Bildung in der Phänomenologie des Geistes. In: Hegel-Jahrbuch 1973. Köln o.J. (1974), S. 162-169.
  • Ebeling, Gerhard: Frömmigkeit und Bildung. In: Fides et communicatio. Festschrift für Martin Doerne zum 70. Geburtstag. Hg. von D. Rössler, G. Voigt u. F. Wintzer. Göttingen o.J. (1970), S. 96-100,
  • Eckle, Christian: Der platonische Bildungsgedanke im 19. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Geschichte der Theorie seiner Interpretation. Leipzig, 1935.
    • Rezension: Blätter für deutsche Philosophie: Zeitschrift der Deutschen Philosophischen Gesellschaft 10/3, 1936/37, S. 338-340.
  • Fabbri Bertoletti, Stefano: Impulso, formazione e organismo. Per una storia del concetto di Bildungstrieb nella cultura tedesca. Firenze, 1990. (= Accademia Toscana di Scienze e Lettere La Colombaria Firenze: Studi, 103.)
  • Fiege, Hartwig: Schleiermachers Begriff der Bildung. Hamburg, 1935. (Eriehungswiss. Studien 1.)
  • Friedler, Gerhard: Kulturphilosophie und Theorie der Bildung. Eine Untersuchung über die kulturphilosophische Richtung in der modernen Pädagogik. Saalfeld/ Ostpr., 1934.
  • Herrmann, Ulrich: (Art.) Bildung, in: Cancic, Hubert/ Groschopp, Horst/ Wolf, Frieder Otto: Humanismus: Grundbegriffe. Walter de Gruyter, Berlin 2016, S. 141-150.
  • Hinton, Thomas R.: The uses of ‘Bildung’. In: German Life and Letters, 30, 1976-1977, S. 177-186.
  • Höcht, Paul: Der Bildsamkeitsbegriff in der deutschen Pädagogik des 19. Jahrhunderts. München, 1927.
  • Jacobs, Jürgen: (Art.) Bildungsroman, in: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. H. v. Klaus Weimar. Bd. I, A-G. Berlin, 1997, S. 230-233.
  • Kiehn, Ludwig: Goethes Begriff der Bildung. Hamburg, 1932.
  • Kluge, Hans: Die Bildungsidee in den Schriften des jungen Nietzsche. Frankfurt, 1955.
  • Lichtenstein, Ernst: Zur Entwicklung des Bildungsbegriffs von Meister Eckhart bis Hegel. Heidelberg, 1966.
  • Limmer, Rudolf: Bildungszustände und Bildungsideen des 13. Jahrhunderts. Dargestellt unter Berücksichtigung besonders der lateinischen Quellen. München; Berlin, 1928.
  • Naujoks, August: Die Idee der Bildung bei Fichte. Gießen, 1909.
  • Patzig, Eva: Die Bildungsidee in E.M. Arndts Fragmenten über Menschenbildung in Vergleich mit den Erziehungsgedanken in Platons Politeia. o. O. (Diss. Leipzig), 1943.
  • Pleines, Jürgen Eckhardt: Bildung. Grundlegung und Kritik eines pädagogischen Begriffs. Heidelberg, 1971.
  • Rauhut, F.: Die Herkunft der Worte und Begriffe »Kultur«, »Zivilisation« und »Bildung«. In: German.-roman. Monatsschr. N.F., 3, 1953, S. 81-91.
  • Richards, Robert J.: Kant and Blumenbach on the Bildungstrieb: A Historical Misunderstanding. In: Studies in history and philosophy of biological and biomedical sciences, 31/1, 2000, S. 11-32.
  • Schaarschmidt, Ilse: Der Bedeutungswandel der Worte “bilden” und “Bildung” in der Literaturepoche von Gottsched bis Herder. Elbing, 1931.
  • Schwenk, Bernhard: “Bildsamkeit” als pädagogischer Terminus. In: Pädagogische Blätter. H. Döpp-Vorwald zum 65. Geburtstag. Düsseldorf, 1967, S. 180-207.
  • Sedlag, Paul: Die Erforschung der Ordnung des Lebendigen und die Bildung des Menschen (in Goethes naturwissenschaftlichen Schriften und im Wilhelm Meister.) Würzburg-Aumühle, 1940.
  • Steinbeck, Wolfram: Das Problem der Bildung in der Philosophie der englischen Aufklärung. Teildr. Dessau, 1930.
  • Weil, Hans: Die Entstehung des deutschen Bildungsprinzips. Bonn, ²1967. (Schriften zur Philosophie und Soziologie 4.)

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/bildung.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/06 12:39 von claus
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0