Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fetisch

Fetisch


lat. facticius engl. fetish
franz. fétiche Gegenbegriffe
Unterbegriffe Fetischismus
Wortfeld Facticius, facere: Faktum, Faktor, Faktotum, Faktur, Faksimile, Fazit, Fan, Fanatiker, Freak, Aberglaube, Amulett, Anhänger, Götzendienst, Idol, Ikone, Kult, Totem, Glücksbringer, Götzenbild, Maskottchen, Talisman

Disziplinäre Begriffe

  • Allgemein: Materieller Gegenstand mit Zauberkräften oder ähnlichem: ‚Objekt übertriebener Wertschätzung‘/ Anhänger einer Idee, Richtung, eines Markenartikels.
  • Religion: 'Religiöse Verehrung von Fetischen' (Fetischismus)/ Auch: Gegenstand mit besonderem (magischem) Vermögen.
  • Psychologie 'Objekt krankhaften sexuellen Begehrens' (libidinöses Objekt); sexuelle objektbezogene Perversion (Fetischismus).
  • Anthropologie: Name für Kultobjekte fremder Zivilisationen (pejorativ).

Material

A. Primärmaterial

Zum Artikel im Deutschen Fremdwörterbuch: http://www.owid.de/artikel/406391

1735Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Fetisso oder Fetissi, Fetichen, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 9, S. 357-358.
2000Latour, Bruno: Die Hoffnung der Pandora. Untersuchungen zur Wirklichkeit der Wissenschaft, Frankfurt am Main, 2000.
Latour führt den Neologismus 'Faitiche', als Verbindung von 'fait' (franz. Fakt, Tatsache) und 'fétiche' (Fetisch) ein, die er folgendermaßen definiert: "mit der Anklage des Fetischismus wird unterstellt, dass Glaubensvorstellungen und Wünsche von Gläubigen auf ein bedeutungsloses Objekt projeziert werden. Faitiches sind dagegen Handlungstypen, die sich nicht in die erzwungene Alternative zwischen Fakt und Glauben hineinpressen lassen. Der Neologismus Faitiche stellt klar, dass beiden ein Element der Fabrikation ist." (S. 374).

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Lanczkowski, G., Seidel, Ch.: (Art.) Fetischismus, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter. Bd. 2, Basel/Stuttgart, 1972, Sp. 940 - 942. Inhaltsangabe
  • Marxhausen, Thomas: (Art.) Fetischcharakter der Ware, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus. Hg. v. Wolfgang Fritz Haug, Bd. 4, Hamburg, 1999, Sp. 343-345.
  • Sefrin, Dieter: (Art.) Fetisch / Fetischismus, in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. II. Apokalyptik – Geschichte. Hrsg. Hubert Cancik, u.a., Stuttgart u.a., 1990, S. 425-429.

Sonstige Literatur

  • Antenhofer, Christina (Hg.): Fetisch als heuristische Kategorie. Geschichte - Rezeption - Interpretation, Berlin, 2011.
  • Böhme, Hartmut: Das Fetischismus-Konzept von Marx und sein Kontext. In: Gerhardt, Volker (Hg.): Marxismus. Versuch einer Bilanz. Magdeburg, 2001, S. 289-319. Volltext
  • Böhme, Hartmut: Fetischismus und Kultur. Eine andere Theorie der Moderne. Reinbek, 2006.
  • Binet, Alfred: Le Fétichisme dans l'amour. In: Revue Philosphique, 24, 1887, S. 252-274.
  • Bonnafé, Pierre: Magisches Objekt, Zauberei und Fetischismus. In: Objekte des Fetischismus. Hg. von J.-B. Pontalis. Frankfurt am Main, 1972, S. 234-287.
  • Krips, Henry: Fetish. An Erotics of Culture. Ithaca, NY; London, 1999.
  • Lanczkowski, Günter: (Art.) Fetischismus, in: Theologische Realenzyklopädie. Hg. v. Gerhard Krause u. Gerhard Müller. Bd. XI. Berlin, 1983, S. 143-144.
  • Pietz, William: The Problem of the Fetisch. RES: Anthropology and Aesthetics, 9, 1985, S. 5-17.
  • Pontalis, J.-B. (Ed.): Objekte des Fetischismus. Frankfurt am Main, 1972.
  • Schulte, Franz: Der Fetischismus. Ein Beitrag zur Anthropologie und Religionsgeschichte. Leipzig, 1871.
  • Surgey, Albert de: Nature et Fonction des Fètiches en Afrique Noire. Paris, 1994.

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/fetisch.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/27 23:10 von schmauch