Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fortschritt

Fortschritt


lat. progressus, profectus engl. advance, progress
franz. progrès
Gegenbegriffe senectus, Niedergang, Verfall, Rückfall, Rückschritt, Reaktion, Dekadenz, Stillstand, Stagnation
WortfeldProgress, Vervollkommnung, Aufschwung, Wachstum

Disziplinäre Begriffe

  • Allgemein: Gebraucht im Sinne von 'Verbesserung', 'Entwicklung hin zum besseren' (Montaigne, Descartes); Weiterentwicklung eines Zustandes.
  • Soziologie/ Ökonomie: Positive gesellschaftliche oder wirtschaftliche Entwicklung.
  • Militär: Gebraucht im Sinne von '(Vorwärts-)Bewegung'.
  • Theologie: Zielgerichtete zivilisatorische Entwicklung (Mirabeau/ Idealismus).

Material

A. Primärmaterial

1750Turgot, Anne Robert Jacques: Tableau philosophique des progrès successifs de l'esprit humain. Paris, 1750. (dt. Philosophische Darstellung der allmählichen Fortschritte des menschlichen Geistes, in: ders., Über die Fortschritte des menschlichen Geistes, hg. v. Johannes Robeck und Lieselotte Steinbrügge, Frankfurt am Main, 1990. Turgot verwendet noch den Plural 'progrès'.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Haug, Wolfgang Fritz und Tilmann Reitz: (Art.) Familie, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus. Hg. v. Wolfgang Fritz Haug, Bd. 4 Hamburg, 1999, Sp. 701-744.
  • Koselleck, Reinhart: (Art.) Fortschritt, in: Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Hg. von Otto Brunner, Werner Conze und Reinhart Koselleck. Stuttgart, 1975, S. 351-423.
  • Koselleck, Reinhard: 'Fortschritt' und 'Niedergang' - Nachtrag zur Geschichte zweier Begriffe, in: ders., In: Reinhart Koselleck: Begriffsgeschichten - Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache. Mit zwei Beiträgen von Ulrike Spree und Willibald Steinmetz sowie einem Nachwort zum Einleitungsfragment Reinhart Kosellecks von Carsten Dutt. Frankfurt am Main, 2006, S. 159-182.
  • Ritter, J.: (Art.) Fortschritt, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter. Bd. 2, Basel/Stuttgart, 1972, Sp. 1032 - 1059.
  • Toepfer, Georg: (Art.) Fortschritt, in: Historisches Wörterbuch der Biologie. Geschichte und Theorie der biologischen Grundbegriffe, Stuttgart und Weimar, 2009 ff.

Sonstige Literatur

  • Angenot, Marc: Malaise dans l'idée de Progrès (1889). In: Mots - Les langages du politique, 19, 1989, S. 5 - 22.
  • (Art.) Progrès. In: Vocabulaire Européen des Philosophies – Dictionnaire des Intraduisibles. Hg. v. Barbara Cassin. Tours, 2004, S. 1030.
  • Bagni, Paolo: Ferdinand Brunetière:evoluzione versus progresso. In: Studi di estetica, 1982, S. 135-143.
  • Bloch, Ernst: Differenzierungen im Begriff Fortschritt. Berlin, 1955. (Sitzungsberichte der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Klasse für Philosophie, Geschichte, Staats-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, 5.)
  • Bonik, K. und W.F. Gutmann: Der Fortschritt im Evolutionsdenken nach dem Ende der synthetischen Theorie. Eine Antwort an Ernst Mayr. In: Dialektik 6, 1983, S. 213-217.
  • Book, Claude-Marie: Théophile Gautier et la notion de progrès. In: Revue des Sciences humaines, 128, 1976, S. 545-557.
  • Bowler, Peter J.: Fossils and Progress. Paleonthology and the Ideas of Progressive Evolution in the Nineteenth Century. New York, 1976.
    • Rezension: Philip F. Rehbock: Archives Internationales d’Histoire des Sciences, 28, 1978, S. 340-342.
  • Cantor, Geoffrey: Science, Providence, and Progress at the Great Exhibition. In: ISIS, 103/3 (2012), S. 439-459.
  • Chambers, Clarke A.: The Belief in Progress in Twentieth-Century America. In: Journal of the History of Ideas, 19.2, 1958, S. 197-224.
  • Courtillon, Jeanine: Que devient la notion de progression? In: Le Français dans le Monde, 20/153, 1980, S. 89-97.
  • Delisle, Richard G.: What was really synthesized during the evolutionary synthesis? A historiographic proposal. In: Studies in History and Philosophy of Science Part C, 42/1 (2010), S. 50–59.
  • Delvaille, J.: Essai sur l’Histoire de l’idée de progrès jusqu’à la fin du XVIIIe siècle. Paris, 1910.
    • Rezension (ausführlich): Louis Davillé, Revue de Synthèse Historique, 22, 1911, S. 152-161.
  • Doren, Charles van: The Idea of Progress. New York; Washington; London, 1967.
  • Edelstein, Ludwig: The Idea of Progress in Classical Antiquity. Baltimore, 1967.
    • Rezension: Dodds, E. R. in: Journal of the History of Ideas 29.3, 1968, S. 453-457. Vorschau
  • Gembicki, Dieter und Rolf Reinhardt: Progrès. In: Handbuch politisch-sozialer Grundbegriffe in Frankreich 1680-1820. Hg. von R. Reichardt und H.-J. Lüsebrink. H. 14/15, 1993, S. 7-60.
  • Herding, Klaus: ‘Decadence’ und ‘Progrès’ als kunsttheoretische Begriffe bei Barrault, Baudelaire und Proudhon. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin. Gesellschaftswissenschaftliche Reihe, 34, 1985, S. 35-54.
  • Klein, Wolfgang: Die Dekadenz von Dekadenz, in: Reichardt, Rolf (Hg.): Aufklärung und Historische Semantik. Interdisziplinäre Beiträge zur westeuropäischen Kulturgeschichte. (= Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft 21), hg. v. R. Reichardt Berlin, 1998. Darin: Reichardt: Historische Semantik zwischen lexicométrie und New Cultural History, S. 203-219.
  • Kleinstück, Johannes: Verfaulte Wörter. Demokratie – Modernität – Fortschritt. Stuttgart, 1974.
  • Koselleck, Reinhart und Paul Widmer (Hg.): Niedergang. Studien zu einem geschichtlichen Thema. Stuttgart, 1980.
  • Levin, Samuel M.: Malthus and the Idea of Progress. In: Journal of the History of Ideas, 27.1, 1966, S. 92-108.
  • Meissner, Franz-Joseph: Die Bildung der Ellipse ‘progrès’ absolut ‘Fortschritt’. In: Romantisches Jahrbuch, 40, 1989, S. 60-82.
  • Molland, A. G.: Medieval Ideas of Scientific Progress. In: Journal of the History of Ideas, 39.4, 1978, S. 561-577. Vorschau
  • Opaschowski, Horst W.: Der Fortschrittsbegriff im sozialen Wandel. In: Muttersprache, 80, 1970, S. 314-329.
  • Pachter, Henry M.: The idea of progress in Marxism. In: Social Research, 41, 1974, S. 136-161.
  • Rohbeck, Johannes: Einleitung, in: Turgot, Über die Fortschritte des menschlichen Geistes, hg. v. Johannes Robeck und Lieselotte Steinbrügge, Frankfurt am Main, 1990, S. 7-87.
  • Scheibe, Erhard: The physicists' conception of progress. In: Studies in History and Philosophy of Science Part A 19/2, 1988, S. 141-159.
  • Serres, Michel: Le système de Leibniz et ses modèles mathématiques. 2 Bde. Paris, 1968. (zu Fortschritt S. 213 ff.)
  • Simpson, George Gaylord: The concept of progress in organic evolution. In: Social Research, 41, 1974, S. 28-51.
  • Wagar, W. Warren: Modern Views of the Origins of the Idea of Progress. In: Journal of the History of Ideas, 28.1, 1967, S. 55-70. Vorschau
  • Welter, Rush: The Idea of Progress in America: An Essay in Ideas and Method. In: Journal of the History of Ideas, 16.3, 1955, S. 401-415.
  • Wolper, Roy S.: The Rhetoric of Gunpowder and the Idea of Progress. In: Journal of the History of Ideas, 31.4, 1970, S. 589-598. Vorschau
  • Wülfing, Wulf: Schlagworte des jungen Deutschland. In: Zeitschrift für deutsche Sprache, 24, 1968, S. 60-71.
  • Zilsel Edgar: The Genesis of the Concept of Scientific Progress. In: Journal of the History of Ideas, 6.3, 1945, S. 325-349.

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/fortschritt.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/15 14:39 (Externe Bearbeitung)