Infektion


lat. infectio: 'in etwas stecken', eintauchen, färben, beflecken; contagium
engl. infection Gegenbegriffe Desinfektion, Immunität
franz. infectionUnterbegriffe Miasma, Sepsis
WortfeldAnsteckung, infizieren, Kontagium, Unreinheit, Reinheit, Hygiene, Virus, Mikrobe, Bakterie, Bakteriologie

Disziplinäre Begriffe

  • Medizin: Die Übertragung von Krankheiten oder Schadstoffen aus der Umgebung auf einen Organismus (Ansteckung).
  • Informatik: Ein Computerprogramm, das sich selbst zu verbreiten in der Lage ist und sich durch die Einschleusung in andere Computerprogramme reproduziert.

Material

A. Primärmaterial

1739Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Infectio, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 14, S. 357.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Lederberg, J.: Infectious history. In: Science 288, 5464, S. 287-93, 2000.
  • Temkin, Owsei: Eine historische Analyse des Infektionsbegriffs (1952), in: Bakteriologie und Moderne. Studien zur Biopolitik des Unsichtbaren 1870-1920. Hg. v. Philipp Sarasin u.a., Frankfurt a.M, 2007, S. 44-70.

Sonstige Literatur

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/infektion.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/15 14:39 (Externe Bearbeitung)
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0