Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


intensitaet

Intensität


lat. intendere engl. intensity
franz. intensité Gegenbegriffe extensiv (zu intensiv)
WortfeldGrad, Leuchtkraft, Stärke, intensiv, Intensivität

Disziplinäre Begriffe

  • Allgemein: Gebraucht im Sinne von stark, kräftig.
  • Philosophie: Spezieller Gebrauch im Sinne von "qui ne se laisse pas mesurer".
  • Linguistik: Gebraucht zur Charakterisierung von Verb- u. Sprachformen.
  • Medizin: Begriff der 'Schmerzintensität'.
  • Physik: Intensité (franz.): Grad der Energie, der Kraft, die in einer bestimmten Zeit auf eine Fläche einwirkt.
  • Tontechnik: Begriff der 'Schallintensität'.
  • Geologie: Benutzt zur Bezeichnung der Stärke und Auswirkungen von Erdbeben.
  • Kunst: Gebraucht in Bezug auf die Leuchtkraft, Sattheit von Farben (z.B. in der Bildbearbeitung).

Material

A. Primärmaterial

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

Sonstige Literatur

  • Bohrer, Karl Heinz: Intensität ist kein Gefühl. Nietzsche contra Wagner als Lehrbeispiel. In: Merkur 38/2, 1984, S. 138-144.
  • Kleinschmidt, Erich: Die Entdeckung der Intensität. Geschichte einer Denkfigur im 18. Jahrhundert. Göttingen, 2004.
  • Kleinschmidt, Erich: Intensität. Prospekt zu einem kulturpoetischen Modellbegriff. In: Weimarer Beiträge 49, 2003, S. 165-183.
  • Ratcliff, Marc James: Le Concept d’intensité dans la psychologie de Charles Bonnet. In: Revue d’Histoire des Sciences 50/4, 1997, S. 421-446.

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/intensitaet.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/15 14:39 (Externe Bearbeitung)