Revolution


lat. engl. revolution
franz. révolution Gegenbegriffe
Wortfeld

Zum Artikel:

Material

A. Primärmaterial

1742Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Revolution, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 31, S. 490.
1839Gehler, Johann Samuel Traugott: (Art.) Umlaufszeiten, in: Johann Samuel Traugott Gehler's Physikalisches Wörterbuch. Neu bearbeitet von Gmelin/ Littrow/ Muncke/ Pfaff, Bd. 9, Leipzig, 1839, S. 1213-1264.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Bender, Karlheinz: Revolutionen. Die Entstehung des politischen Revolutionsbegriffs in Frankreich zwischen Mittelalter und Aufklärung. München, 1977.
  • Drouin, Jacques: Le mot révolution chez Blanc de Saint-Bonnet. In: Cahiers de Lexicologie 15, 1969.
  • Gleize, Jean-Marie: Lecture du motif Révolution dans Le Rouge et le Noir. In: Cahiers de Lexicologie 14, 1969, S. 64-68.
  • Goulemot, Jean-Marie: Emploi du mot révolution dans les traductions françaises des discours de Machiavel. In: Cahiers de lexicologie 13, 1968, S. 74-83.
  • Griewank, Karl: Der neuzeitliche Revolutionsbegriff. Entstehung und Entwicklung, aus dem Nachlass hg. v. Ingeborg Horn-Staiger, mit einem Nachwort v. Hermann Heimpel, Weimar 1955 (2. Aufl. Frankf. a.M. 1969).
  • Koselleck, Reinhart: Der neuzeitliche Revolutionsbegriff als geschichtliche Kategorie. In: Studium Generále, 22, 1969, S. 825-838.
  • Lüsebrink Hans-Jürgen und Reichardt Rolf: Révolution à la fin du 18e siècle. In: Mots - Les langages du politique 16, 1988, Numéro spécial. Langages. Langue de la Révolution française, S. 35-68. Volltext
  • Guilhaumou, Jacques und Hans-Jürgen Lüsebrink: La «pragmatique textuelle» et les langages de la Révolution française. In: Mots - Les langages du politique 2, 1981, S. 191 – 203.
  • Mailhos, Georges: Le mot révolution dans l’Essai sur les mœurs et la correspondance de Voltaire. In: Cahiers de lexicologie 13, 1968, S. 84-92.
  • Reichardt, Rolf: Handbuch politisch-sozialer Grundbegriffe in Frankreich 1680-1820. Hg. von Rolf Reichardt u. Eberhard Schmitt. Bd. 1. München, 1985, S. 39-148.
  • Rey, Alain: Revolution - Histoire d'un mot. Paris, 1989.

Sonstige Literatur

  • Chalmers, Alan: Intermediate causes and explanations: The key to understanding the scientific revolution. In: Studies in the History and Philosophy of Science Part A 43/4 (2012), S. 551-562.
  • Goeldel, Denis: 'Revolution', 'Sozialismus' und 'Demokratie': Bedeutungswandel dreier Grundbegriffe am Beispiel von Moeller van den Bruck, in: Manfred Gangl; Gérard Raulet (Hg.), Intellektuelendiskurse in der Weimarer Republik. Zur politischen Kultur einer Gemengelage, 2. neub. u. erw. Aufl., Frankfurt a.M. u.a.: Lang, 2007, S. 79-92.
  • Guilhaumou, Jacques: Fragments d'un dictionnaire contextuel des mots de la révolution française. In: Cahiers de Lexicologie 84, 2004, S. 119-134.
  • Israel, Giorgio: L'idea di rivoluzione scientifica e le tendenze recenti della storiografia della scienza. In: Rivista di Filosofia, 1/1998, S. 113-138.
  • Kuhn, Thomas S.: The Structure of Scientific Revolutions. Chicago, 1962.
  • Rahden, Wolfert von: Der anamorphitische Blick. Die Konstitutionsphase neuer Wissenskulturen gegen Ende des 18. Jahrhunderts im epistemologischen Perspektivenwechsel mit besonderem Augenmerk 'sub specie evolutionis' auf die Geologie und Johann Gottfried Herder, in: Aufklärung - Evolution - Globalgeschichte, hg. v. Iwan-Michewlangelo D'Apuile u. Ricardo K.S. Mak, Hannover, Wehrhahn, 2010, S. 31-75 [darin: zur Begriffsgeschichte von 'Revolution'/'Evolution, S. 47 ff.].
  • Xiang, Chen: A different kind of revolutionary change: transformation from object to process concepts. In: Studies in the History and Philosophy of Science Part A 41/2 (2010), S. 282-191.

Redaktionsseite

Kategorien:
/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/revolution.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/01 11:05 von mueller
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0