Stimmung


lat. engl. mood
franz. accord, ambiance, atmosphère, humeur, disposition, tonalité affective Gegenbegriffe
Wortfeld Atmosphäre, Gemütsverfassung

Disziplinäre Begriffe

Atmosphère (franz.):

  • Allgemein: Jemanden oder etwas Umgebendes, z.B. das Klima, der Intellekt.
  • Meteorologie: Gashülle von Planeten.
  • Physik: Einheit der Gasmessung (Druck).

Stimmung:

  • Allgemein: Situatives Klima; 'Atmosphäre' in sozialen Gruppen.
  • Psychologie: Das seelisch-geistige Wohl- bzw. Unwohlbefinden einer Person (Gemütszustand).
  • Biologie: In der Verhaltensbiologie gebraucht im Sinne von 'Handlungsbereitschaft'.
  • Kunst: Vor allem in der Musik die Erzeugung eines bestimmten harmonischen bzw. disharmonischen Klimas. Auch in der Bedeutung des richtigen Einstellens von Musikinstrumenten.

Material

A. Primärmaterial

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • David, Pascal: (Art.) Stimmung, in: Vocabulaire Européen des Philosophies – Dictionnaire des Intraduisibles. Hg. v. Barbara Cassin. Tours, 2004, S. 1217-1219.
  • Gumbrecht, Hans Ulrich: Stimmung lesen - Über die verdeckte Wirklichkeit der Literatur. München, 2011.
  • Wellbery, David: (Art.) Stimmung, in: Ästhetische Grundbegriffe, Bd. 5. Stuttgart; Weimar, 2003, S. 703-733.
  • Welsh, Caroline: Nerven – Saiten – Stimmung. Zum Wandel einer Denkfigur zwischen Musik und Wissenschaft 1750-1850. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 31/2, 2008, S. 113-129.
  • Welsh, Caroline: Die Figur der Stimmung in den Wissenschaften vom Menschen. Vom Sympathie-Modell zur Gemüts- und Lebensstimmung. In: Wissen. Erzählen. Narrative der Humanwissenschaften. Hg. von Arne Höcker, Jeannie Moser und Philippe Weber. Bielefeld, 2006, S. 53-64.
  • Wetz, Franz Joseph: (Art.) "Stimmung", in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Völlig neubearb. Ausg. des "Wörterbuchs philosophischer Begriffe" von Rudolf Eisler. Hg. von Joachim Ritter u. Karlfried Gründer. Basel; Stuttgart, 1998, Bd. 10, Sp. 173-176.

Siehe auch:

  • Probst, P.: (Art.) Befindlichkeit (Heidegger), in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter u. K. Gründer. Bd. 1, Basel/Stuttgart, 1971, Sp. 775.

Sonstige Literatur

  • Gisbertz, Anna-Katharina (Hg.): Stimmung. Zur Wiederkehr einer ästhetischen Kategorie, München, 2011. [Darin Beiträge von Hans Ulrich Gumbrecht, David E. Wellbery, Hermann Schmitz u.a.]
  • Han, Byung-Chul: Heideggers Herz. Zum Begriff der Stimmung bei Martin Heidegger. München, 1996.
  • Parkinson, Brian: Stimmungen. Struktur, Dynamik und Beeinflussungsmöglichkeiten eines psychologischen Phänomens. Stuttgart, 2000.
  • Spitzer, Leo: Classical and christian ideas of world harmony. Prolegomena to an Interpretation of the Word "Stimmung". M.e. Einleitung v. René Wellek. Hg. v. Anna Granville Hatcher. Baltimore, 1963.
  • Thomas, Kerstin: Stimmung - Ästhetische Kategorie und künstlerische Praxis. München, 2010. (=Passagen/Passages Bd. 33.)

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/stimmung.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/15 14:40 (Externe Bearbeitung)
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0