Technologie


gri./lat. τεχνολογία (technología)/ technologia engl. technology
franz. technologie Gegenbegriffe
Wortfeld Art, Beschaffenheit, Technik

Disziplinäre Begriffe

  • Allgemein: Gebraucht im Sinne von 'Abhandlung über eine Kunst, Exposé der Regeln einer Kunst'. Auch gebraucht im Sinne von 'Wissenschaften der Künste', sowie im Sinne von 'Studien u. Wissenschaft der Techniken und der technischen Objekte' bzw.: Lehre von der Wissenschaft von einer Technik.
  • Technik: Durch den Einfluss des engl. 'technology' heute eher im Sinne von 'komplexe moderne Techniken, Technik' gebraucht.

Material

A. Primärmaterial

1744Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Technologie, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 42, S. 267-268.
1777Beckmann, Johann: Anleitung zur Technologie oder zur Kenntniß der Handwerke, Fabriken und Manufacturen. Göttingen 1777, 5. Auflage 1809. Beckmann, Philosoph und Ökonom, entwickelt die Idee einer Technologie als ganzheitlicher Wissenschaft von der Technik und ihren Einsatzmöglichkeiten.
1867Marx, Karl: Das Kapital, in: MEW, Bd. 23, S. 328, fordert eine Geschichte der Technologie:
"Darwin hat das Interesse auf die Geschichte der natürlichen Technologie gelenkt, d.h. auf die Bildung der Pflanzen- und Tierorgane als Produktionsinstrumente für das Leben der Pflanzen und Tiere. Verdient die Bildungsgeschichte der produktiven Organe des Gesellschaftsmenschen, der materiellen Basis jeder besondren Gesellschaftsorganisation, nicht gleiche Aufmerksamkeit? Und wäre sie nicht leichter zu liefern, da, wie Vico sagt, die Menschengeschichte sich dadurch von der Naturgeschichte unterscheidet, daß wir die eine gemacht und die andre nicht gemacht haben? Die Technologie enthüllt das aktive Verhalten des Menschen zur Natur, den unmittelbaren Produktionsprozeß seines Lebens, damit auch seiner gesellschaftlichen Lebensverhältnisse und der ihnen entquellenden geistigen Vorstellungen."
1970Lenk, Hans: Philosophie im technologischen Zeitalter. Stuttgart, 1970.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Lippmann, Edmund O. von: Zur Geschichte des Wortes "Technologie". In: Chemiker-Zeitung, Nr. 20, Cöthen (Anhalt), Verlag der Chemiker-Zeitung Halem, 1927.
  • Meier-Oeser, S.: (Art.) Technologie, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg. v. J. Ritter u. K. Gründer. Bd. 10, Basel, 1998, Sp. 958-961. Inhaltsangabe

Sonstige Literatur

  • Albi, Francesca; Zucchermaglio, Christina: Progettare tecnologie come pratica sociale. In: Sistemi intelligenti, 1/2008, S. 125-134.
  • Hörl, Erich (Hg.): Die technologische Bedingung. Beiträge zur Beschreibung der technischen Welt. Berlin, 2011.
  • Mack, Arien (Hg.): Technology and the Rest of Culture. Columbus/Ohio, 2001.
  • Popplow, Marcus: Formalization and Interaction: Toward a Comprehensive History of Technology-Related Knowledge in Early Modern Europe. In: ISIS 106/4 (2015), S. 848-856.

Redaktionsseite

Kategorien:
/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/technologie.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/24 17:18 von claus
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0