Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


verwandtschaft

Verwandtschaft


lat./ mhd. cognatio, consanguinitas, affinitas, conjunctio, necessitudo, parentela, propinquitas, sanguinis/ verwant (+schaft)
engl. alliance, affinity Gegenbegriffe Bekanntschaft
franz. famille, affinité, alliance Unterbegriffe
WortfeldSippschaft, Anhang, Blutsverwandte, Familie, [Familien]angehörige, Familienmitglieder, Verwandte, Clan, Affinität, Ähnlichkeit, Anklang, Entsprechung, Gleichartigkeit

Disziplinäre Begriffe

Famille (franz.):

  • Biologie: Stammesgeschichtliche Zusammengehörigkeit von Arten oder Artengruppen.

Alliance (franz.):

  • Allgemein: Gebraucht im Sinne von 'gegenseitige Verpflichtung, Zusage' (in Rechtswesen, Religion und Politik). Umgangssprachlich gebraucht im Sinne von 'Band d. Freundschaft'.

Verwandtschaft:

  • Allgemein: Personenrechtliches Verhältnis zwischen Personen die voneinander (Verwandtschaft in gerader Linie) oder gemeinsam von derselben dritten Person (Verwandtschaft in Seitenlinien) abstammen.
  • Mathematik: In der Geometrie die Ähnlichkeit von Figuren.

Material

A. Primärmaterial

1746Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Verwandt, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 48, S. 84.
1840Gehler, Johann Samuel Traugott: Verwandtschaft, in: Johann Samuel Traugott Gehler’s Physikalisches Wörterbuch. Bd. 9,3. Leipzig, 1840, S. 1857-2073.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Eidson, J.: (Art.) Verwandtschaft, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg. v. J. Ritter, K. Gründer u. G. Gabriel. Bd. 11, Basel, 2001, Sp. 991-997. Inhaltsangabe
  • Müller, Ernst Wilhelm: Der Begriff "Verwandtschaft" in der modernen Ethnosoziologie. Berlin, 1981.
  • Welter, Volker: (Art.) Verwandschaft, in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. V. Säkularisierung – Zwischenwesen. Hrsg. Hubert Cancik, u.a., Stuttgart u.a., 2001, S. 327-337.

Siehe auch:

  • Baumgartner, H.M.; Krafft, F. und H.M. Nobis: (Art.) Gattung/Genus, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg.v. J. Ritter. Bd. 3, Basel/Stuttgart, 1974, Sp. 24-30.

Sonstige Literatur

  • Benveniste, Émile: Le vocabulaire des institutions indo-européens. Bd. 1: Économie, parenté, societé. Bd. 2: Pouvoir, droit, religion. Sommaires tableau et index établis par Jean Callot. Paris, 1969.
  • Dubois, Jean u. Luce Irigaray: Les structures linguistiques de la parenté et leurs perturbations dans les cas de démence et de schizophrénie. In: Cahiers de lexicologie, 8, 1966, S. 47-69.
  • Lévi-Strauss, Claude: Les structures élémentaires de la parenté. Paris, 1947.
  • Schütze, Yvonne u. Michael Wagner: Verwandtschaft - Begriff und Tendenzen der Forschung. In: Verwandtschaft - Sozialwissenschaftliche Beiträge zu einem vernachlässigten Thema. Hg. von Yvonne Schütze u. Michael Wagner. Stuttgart, 1998, S. 7-16.

Redaktionsseite

/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/verwandtschaft.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/15 14:40 (Externe Bearbeitung)