Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zeit

Zeit


mhd./ahd. zīt ("Abgeteiltes, Abschnitt") lat. tempus
engl. time, tense, period franz. époque, heure, moment, période, temps
WortfeldAbschnitt, Epoche, Stadium, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zeitspanne, Ära, Periode, Phase, Säkulum, Tempus, Zeitform, Datum, Fälligkeitstag, Fälligkeitstermin, Frist, Tag, Termin, Echtzeit

Disziplinäre Begriffe


Material

A. Primärmaterial

1749Zedler, Johann Heinrich: (Art.) Zeit, in: Grosses vollständiges Universal Lexicon aller Wissenschafften und Künste, Bd. 61, S. 376-403.
1844Gehler, Johann Samuel Traugott: (Art.) Zeitbestimmung, in: Johann Samuel Traugott Gehler’s Physikalisches Wörterbuch. Bd. 10,3, Leipzig, 1844, S. 2357-2397.
1924Heidegger, Martin: Der Begriff der Zeit - Vortrag vor der Marburger Theologenschaft. Hg. von Hartmut Tietjen, Tübingen, 1989.

B. Sekundärmaterial

Begriffsgeschichtliche Arbeiten

  • Aichelburg, Peter: Zeit im Wandel der Zeit. Zur Entwicklung des Zeitbegriffs. In: Zeitverständnis in Wissenschaft und Lebenswelt. Hg. von P. Rusterholz u. R. Moser. Bern, 1997, S. 75-96.
  • Assmann, J., Theunissen, M., Westermann, H., Schmitt, H.-Ch., Porro, P. u.a.: (Art.) Zeit, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Hg. v. J. Ritter, K. Gründer u. G. Gabriel. Bd. 12, Basel, 2004, Sp. 1186-1262.
  • Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Zeitbegriffe und Zeiterfahrung. Freiburg i. Br., 1994.
  • Blumenberg, Hans: Die Kopernikanische Konsequenz für den Zeitbegriff. Colloquia Copernicana 1/5, 1972, S. 57-77.
  • Böhm, Thomas: (Art.) Zeit, in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. V. Säkularisierung – Zwischenwesen. Hrsg. Hubert Cancik, u.a., Stuttgart u.a., 2001, S. 397-409.
  • Costa de Beauregard, Olivier: La notion du temps; équivalence avec l’espace. Paris, 1963.
  • Deppert, Wolfgang: Zeit. Die Begründung des Zeitbegriffs, seine notwendige Spaltung und der ganzheitliche Charakter seiner Teile. Stuttgart, 1989.
  • Ernst, Anselm: Philosophische Untersuchungen zum Zeitbegriff in der Musik. Diss. Techn. Hochsch., Philos. Fak. Aachen, 1973.
  • Glasser, Richard: Studien zur Geschichte des französischen Zeitbegriffs. München, 1936.
  • Gloy, Karen, Jürgen Mohn, Hans-Peter Mathys, Kurt Erlemann, Eilert Herms u. Hans-Martin Gutmann: (Art.) Zeit. In: Theologische Realenzyklopädie. Hg. von Gerhard Müller. Bd. XXXVI. Berlin, 2004, S. 504-554.
  • Heinemann, Gottfried (Hg.): Zeitbegriffe. Ergebnisse des Interdisziplinären Symposiums Zeitbegriff der Naturwissenschaften, Zeiterfahrung und Zeitbewußtsein (Kassel 1983). Freiburg i. Br., 1984.
  • Heller, Bruno: Grundbegriffe der Physik im Wandel der Zeit. Braunschweig, 1970. (Begriffsgeschichtliches zu Zeit S. 113 ff.)
  • Köveker, Dietmar u. Andreas Niederberger (Hg.): ChronoLogie. Texte zur französischen Zeitphilosophie des 20. Jahrhunderts. Darmstadt, 2000.
  • Koselleck, Reinhart: Zur Begriffsgeschichte der Zeitutopie. In: Reinhart Koselleck: Begriffsgeschichten - Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache. Mit zwei Beiträgen von Ulrike Spree und Willibald Steinmetz sowie einem Nachwort zum Einleitungsfragment Reinhart Kosellecks von Carsten Dutt. Frankfurt a. Main, 2006, S. 252-273.
  • Palonen, Kai: Die Entzauberung der Begriffe. Das Umschreiben der politischen Begriffe bei Quentin Skinner und Reinhart Koselleck. Münster, 2004. (v.a. Kap. 4.4 u. 4.6.)
  • Riedel, Manfred: Historischer, metaphysischer und transzendentaler Zeitbegriff. Zum Verhältnis von Geschichte und Chronologie im 18. Jahrhundert. In: Studien zum Beginn der modernen Welt. Hg. von Reinhart Koselleck. (Industrielle Welt 20), Stuttgart 1977, S. 300-316.
  • Schuhmann, Karl: Zur Entstehung des neuzeitlichen Zeitbegriffs. In: Philosophia Naturalis 25, 1988, S. 37-64.
  • Steffens, Joseph: Entwicklung des Zeitbegriffs in der griechischen Philosophie bis Plato nebst einer einleitenden Gründung auf die vorphilosophische Anschauung. Berlin, 1911.
  • Waschkies, Hans-Joachim: Zur Genese des Zeitbegriffs in der Antike. In: Vorträge des ersten Symposions des Bamberger Arbeitskreises «Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption» (AKAN). Hg. von K. Döring und G. Wöhrle. Wiesbaden, 1990, S. 87-111.

Sonstige Literatur

  • Albrecht, Ilse: Zum Problem der historischen Zeit. Ludwigshafen am Rhein, 1938.
  • Altwicker, Norbert: Der Begriff der Zeit im philosophischen System Hegels. Diss. Univ. Frankfurt a. M., 1951. [Maschinenschrift]
  • (Art.) Temps. In: Vocabulaire Européen des Philosophies – Dictionnaire des Intraduisibles. Hg. v. Barbara Cassin, Tours, 2004, S. 1283-1284.
  • Arzt, Helmut: Die Erörterung der Zeit bei Aristoteles. O.O., o.J. (vermutlich 1951) [Maschinenschrift]
  • Barr, James: Biblical words for time. 2nd (revised) Edition. London, 1969.
  • Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Das Rätsel der Zeit. Philosophische Analysen. Freiburg i. Br.; München, 1993.
  • Baumgartner, Hans Michael: Zeit und Sinn. Grundzüge menschlicher Zeiterfahrung und Zeitdeutung. Philosophisches Jahrbuch 106, 1999, S. 287-299.
  • Belot, Gordon: Dust, Time and Symmetry. In: The British Journal for the Philosophy of Science 56, 2005, S. 255-291. Abstract online, Abstract intern
  • Blumenberg, Hans: Lebenszeit und Weltzeit. Frankfurt a. M., 1986.
  • Bender, John (Hg.): Chronotypes. The construction of time. Stanford, Calif., 1991.
  • Benjamin, A. Cornelius: Ideas of Time in the History of Philosophy. In: The Voices of Time. Hg. von Julius Thomas Fraser. New York, 1966; London, 1968, S. 3-30.
  • Böhme, Gernot: Über die Zeitmodi. Eine Untersuchung über das Verstehen von Zeit als Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft mit besonderer Berücksichtigung der Beziehungen zum zweiten Hauptsatz der Thermodynamik. Göttingen, 1966.
  • Böhme, Gernot: Zeit und Zahl. Studien zur Zeittheorie bei Platon, Aristoteles, Leibniz und Kant. Frankfurt a. M., 1974.
  • Böhme, Gernot (Hg.): Licht und Zeit. München, 2004.
  • Bürkle, Horst: Dialektisches Zeitverständnis und existentialer Zeitbegriff. Eine Untersuchung über die Beziehung zwischen der frühen dialektischen Theologie Karl Barths und der Ontologie Martin Heideggers. Hamburg, 1957.
  • Burger, Harald: Zeit und Ewigkeit. Studien zum Wortschatz der geistlichen Texte des Alt und Frühmittelhochdeutschen. Berlin; New York, 1972.
  • Čapek, Milič: Time and Eternity in Royce and Bergson. In: Revue internationale de Philosophie 21, 1967, S. 22-45.
  • Carecheo, Armando: The Measurement of Time: Mann and Einstein’s Thought Experiments. In: Configurations 25/1 (2017), S. 29-55.
  • Celiesius, Petras: Der Begriff der Zeit in der Metaphysik des Duns Skotus.(Diss. Univ.) Bonn, 1949.
  • Costa de Beauregard, Olivier: Le second principe de la science du temps (Entropie – Information – Irréversibilité). Paris, 1963.
    • Rezension: I.G. Bachmakova, Archives Internationales d’Histoire des Sciences 17, 66, 1964, S. 75-77.
  • Coulmas, Florian: Japanische Zeiten. München, 2000.
  • Cramer, Friedrich: Der Zeitbaum. Grundlegung einer allgemeinen Zeittheorie. Frankfurt a. M., 1993.
  • Crepaldi, Maria Grazia: La concezione del tempo tra pensiero biblico e filosofia greca. Saggio su Filone die Alessandria. Padua, 1985. (inkl. einer Bibliographie zum Zeitbegriff im Alten Testament).
  • Dales, Richard C.: Time and Eternity in the Thirteenth Century. In: Journal of the History of Ideas, 49.1, 1988, S. 27-45. Vorschau
  • Daniel, Stephen H.: Seventeenth-Century Scholastic Treatments of Time. In: Journal of the History of Ideas, 42.4, 1981, S. 587-606. Vorschau
  • Daniélou, Jean: L’être et le temps chez Grégoire de Nysse. Leiden, 1970.
  • Defradas, Jean: Une image présocratique du temps. In: Revue des Études Grecques 80, 1967, S. 152-159.
  • Dohner, Kurt: Zeit und Ewigkeit bei Chateaubriand. Ein Beitrag zur Werk- und Wortforschung. Genf, 1931. (Bibliotheca dell' Archivum romanicum I/17.)
  • Dorato, Mauro: Tempo e causalità mentale. In: Rivista di filosofia, 3/1999, S. 417-438.
  • Drews, Arthur: Die Lehre von Raum und Zeit in der nachkantischen Philosophie. Ein Beitrag zur Geschichte der Erkenntnistheorie und Apologetik der Metaphysik. Halle, 1889.
  • Dunlap, Jay, Jennifer Loros u. Patricia DeCoursey: Chronobiology. Sundeland, Mass., 2004.
  • Elias, Norbert: Über die Zeit. Arbeiten zur Wissenssoziologie II. Hg. von M. Schröter Frankfurt a. M., 1988.
  • Epple, Moritz: Between Timelessness and Historiality: On the Dynamics of the Epistemic Objects of Mathematics. In: ISIS, 102/3 (2011), S. 481-493.
  • Florian, Mircea: Der Begriff der Zeit bei Henri Bergson. Greifswald, 1914.
  • Fraisse, Paul: Psychologie der Zeit. Konditionierung, Wahrnehmung, Kontrolle, Zeitschätzung, Zeitbegriff. München, 1985.
  • Fraser, J.T. u. T. Park und N. Lawrence (Hg.): The study of Time III. Berlin, Heidelberg, New York, 1978.
    • Rezension: Olivier Costa de Beuaregard, Revue d’Histoire des Sciences 33, 1980, S. 261.
  • Fraser, J.T.: Of Time, Passion and Knowledge. New York, 1975.
    • Rezension: Pierre Pachet, Revue de Synthèse 97, 1976, S. 321-325.
  • Fraser, J.T.: The interdisciplinary Study of Time. In: Archives Internationales d’Histoire des Sciences 19, 1966, S. 201-234.
  • Freund, Walter: Modernus und andere Zeitbegriffe des Mittelalters. Köln, 1975.
  • Freund, Alfons: Die Geschichtsphilosophie der klassischen Zeit und der Begriff der geschichtlichen Zeit in der Philosophie der Gegenwart. Breslau, 1929.
  • Gadamer, Hans-Georg: Die Zeitanschauung des Abendlandes. In: ders.: Kleine Schriften IV: Variationen. Tübingen, 1977, S. 17-32.
  • Genz, Henning: Wie die Zeit in die Welt kam. Die Entstehung einer Illusion aus Ordnung und Chaos. München, 1996.
  • Gloy, Karen: Philosophiegeschichte der Zeit. München, 2008.
  • Grünbaum, Adolf: Philosophical Problems of Space and Time. New York, 1963.
    • Rezension: Olivier Costa de Beauregard, Archives Internationales d’Histoire des Sciences 17, 1964, S. 311-314.
  • Healey, Richard. The Arguments of Time. In: British Journal for the Philosophy of Science 53, 2002 S. 459-463.
  • Heidegger, Martin: Der Zeitbegriff in der Geschichtswissenschaft. In: ders., Frühe Schriften. Hg. von Vittorio Klostermann. Frankfurt a. M., 1972, S. 355-375.
  • Heinrichs, Thomas: Zeit der Uneigentlichkeit - Heidegger als Philosoph des Fordismus. Mit einem Vorwort von Frieder O. Wolf. Münster, 1999.
  • Heinrichs, Thomas: Zeit der Uneigentlichkeit. Theorie der Zeit. Konzept der Entfremdung. Ihre politischen Implikationen in Heideggers Philosophie der zwanziger Jahre. Diss. Univ. FU Berlin, 1995.
  • Hellsten, Lina: Popular Metaphors of Biosciences: Bridges over Time? In: Configurations, 16/1 (2008), S. 11-32.
  • Henke, Ernst: Zeit und Erfahrung. Eine konstitutive Interpretation des Zeitbegriffs der Kritik der reinen Vernunft. Meisenheim am Glan, 1978.
  • Hoffmann, Philippe: La définition stoїciennes du temps dans le miroir du néoplatonisme (Plotin, Jamblique). In: Les Stoїciennes. Études sous la direction de Gilbert Romeyer Dherby réunies et éditées par Jean-Baptiste Gourinat. Paris, 2007, S. 487-521.
  • Hörz, Herbert: Philosophie der Zeit. Zeitverständnis in Geschichte und Gegenwart. Berlin (Ost), 1989.
  • Jurgeleit, Roland: Der Zeitbegriff und die Kohärenz des Zeitlichen bei Augustinus. In: Revue des Études augustiniennes 34, 1988, S. 209-222.
  • Kaempfer, Wolfgang: Zeit. In: Vom Menschen Handbuch historische Anthropologie. Hg. von Christoph Wulf. Weinheim; Basel, 1997, S. 179-197.
  • Kayser, Ulrich: Das Problem der Zeit in der Geschichtsphilosophie Hegels. Berlin, 1930.
  • Keller, Vera: The “New World of Sciences”: The Temporality of the Research Agenda and the Unending Ambitions of Science. In: ISIS, 103/4 (2012), S. 727-734.
  • Kliger, Ilya; Zakariya, Nasser: Organic and Mechanistic Time and the Limits of Narrative. In: Configurations, 15/3 (2007), S. 331-353.
  • Krewani, Wolfgang: Zum Zeitbegriff in der Philosophie von Emmanuel Levinas. In: Studien zum Zeitproblem in der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Beiträge von Rudolf W. Meyer u.a., Phänomenologische Forschungen Bd. 13. Freiburg, München, 1982, S. 107-127.
  • Koblink, Helmut: Denken und Zeit. Beiträge zu einer Interpretation des Hegelschen Zeitbegriffs. O.O., o.J. (vermutlich 1952) [Maschinenschrift]
  • Kümmel, Friedrich: Time as Succession and the Problem of Duration. In: The Voices of Time. Hg. von Julius Thomas Fraser. New York, 1966; London, 1968, S. 31-55.
  • Lackeit, Conrad: Aion. Zeit und Ewigkeit in Sprache und Religion der Griechen. Erster Teil: Sprache. Königsberg, 1916.
  • Lallot, Jean: Chronos chez les grammairiens. In: Construction du temps dans le monde grec ancien. Hg. von Catherine Darbo-Peschanski. Paris, 2000, S. 287-297.
  • Lerch, Hans Jürgen: Der Zeitbegriff im Denken des Kindes. Ein empir. Beitr. zum Aufbau kognitiver Konzepte auf d. Basis d. Versuchsergebnisse von Piaget. München, 1984.
  • Malich, Lisa: Zeitpfeile, Zeitfaltungen und Diskursanalyse: zu Kontinuitäten der Imaginationslehre. In: Berichte zur Wissenschaftsgescichte, 34/4 (2011), S. 363–378.
  • Markosian, Ned: Time. Stanford Encyclopedia of Philosophy, 2008. Volltext
  • Mittelstaedt, Peter: Der Zeitbegriff in der Physik. Physik. u. philos. Untersuchungen zum Zeitbegriff in d. klassischen u. in d. relativistischen Physik. Mannheim, Wien, Zürich, 1980.
  • Mühlhölzer, Felix: Der Zeitbegriff in der speziellen Relativitätstheorie. Eine Fallstudie zum Problem der Referenz physikalischer Begriffe. Frankfurt a. M. Bern, 1983.
  • Müller, Helmut Ernst: Der Zeitbegriff Deutingers und Heideggers. Bonn, 1934. (Teildr. Würzburg, 1934.)
  • Nakamura, Hajime: Time in Indian an Japanese Thought. In: The Voices of Time. Hg. von Julius Thomas Fraser. New York, 1966; London, 1968, S. 77-91.
  • Nasim, Omar W.: Extending the Gaze: The Temporality of Astronomical Paperwork. In: Science in Context, 26/2 (2013), S. 247-277.
  • Needham, P.: Substance and Time. In: The British Journal for the Philosophy of Science, 61/3, 2010, S. 485-512.
  • Needham, Yoseph: Time and Knowlege in China and the West. In: The Voices of Time. Hg. von Julius Thomas Fraser. New York, 1966; London, 1968, S. 92-135.
  • Osieka, Herbert: Der Raum und Zeitbegriff bei Newton. Bottrop i. W., 1934.
  • Pechriggl, Alice: Utopiefähigkeit und Veränderung. Der Zeitbegriff und die Möglichkeit kollektiver Autonomie. Pfaffenweiler, 1993.
  • Piaget, Jean: Die Entwicklung des Zeitbegriffs beim Kinde. Zürich, 1955.
  • Prior, Arthur N.: The Notion of the Present. In: Studium Generale 23, 1970, S. 245-248.
  • Prokop, Marek P.: Le concept de l’éternité et du temps dans le «Liber de causis». In: Journal Philosophique 12, 1987, S. 48-59.
  • Quainton, Malcom D.: Ronsard’s philosophical and cosmological conceptions of time. In: French Studies 23, 1968, S. 1-22.
  • Quinn, John M.: The Concept of Time in Giles de Rome. In: Augustiniana 29/1-2, 1979, S. 5-42.
  • Rheinberger, Hans-Jörg: Difference Machines: Time in Experimental Systems. In: Configurations 23/2 (2015), S. 165-176.
  • Ricœur, S. u. C. Larre u.a.: Les cultures et le temps. Paris, 1975.
    • Rezension: Pierre Pachet, Revue de Synthèse 97, 1976, S. 321-325.
  • Rugh, S.E.; Zinkernagel, H.: On the physical basis of cosmic time. In: Studies in History and Philosophy of Science Part B 40/1, 2009, S. 1-19.
  • Rosemann, Lutz: Die Zeit als Paradigma in der Wissenssoziologie von Norbert Elias. Berlin; Hamburg; Münster, 2003.
  • Roulleau, Denise: Autour de «tempus» et de «fortuna». In: Latomus 32, 1973, S. 720-763.
  • Römer, Inga, Zeit und kategoriale Anschauung. Heideggers Verwandlung eines Husserl’schen Grundbegriffes, in: Archiv für Begriffsgeschichte 55 (2014), S: 251-262.
  • Rudolph, Enno: Zeit und Ewigkeit bei Platon und Aristoteles. In: Zeit, Bewegung, Handlung. Studien zur Zeitabhandlung des Aristoteles. Hg. von E. Rudolph. Stuttgart, 1988, S. 63-96.
  • Rüping, Karl: Über die Lehre von Raum und Zeit bei Kant und nach der Relativitätstheorie. O.O., o.J. (Vermutlich 1923) [Maschinenschrift]
  • Russell, J.L.: Time in Classical Thought. In: The Voices of Time. Hg. von Julius Thomas Fraser. New York, 1966; London, 1968, S. 59-76.
  • Sambursky, S. u. S. Pines (Hrsg.): The concept of time in late Neoplatonism. Text with translation, introduction an notes. Jerusalem, 1971.
  • Savitt, Steven F.: The Direction of Time. In: The British Journal for the Philosophy of Science 47, 1996, S. 347-370. Abstract online, Abstract intern
  • Schindler, Walter: Die reflexive Struktur objektiver Erkenntnis. Eine Untersuchung zum Zeitbegriff der «Kritik der reinen Vernunft». München, 1979.
  • Schmidt, Paul Otto: Ursprung und Bedeutung des Raum- und Zeitbegriffs im Lichte der modernen Physik. Halle a.S., 1887.
  • Schollwöck, Ulrich: Why Does Time Have a Future?: The Physical Origins of the Arrow of Time. In: Configurations 23/2 (2015), S. 177-196
  • Seemann, Friedrich W.: Was ist Zeit? Einblicke in die unverstandene Dimension. Berlin, 1997.
  • Shackle, G. L. S.: Time and Thought. In: Br J Philos Sci IX, 1959 S. 285-298. Vorschau
  • Smith, John E.: Time, times and the ‚right time‘; chronos and kairos. In: The Monist 53, 1969, S. 1-13.
  • Söffler, Detlev: Auf dem Weg zu Kants Theorie der Zeit. Untersuchungen zur Genese des Zeitbegriffs in der Philosophie Immanuel Kants. Frankfurt a.M., 1994.
  • Stegmaier, Werner: Zeit der Vorstellung. Nietzsches Vorstellung der Zeit. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 41, 1987, S. 202-228.
  • Stipp, Muna: Symbolische Dimension der Zeit. Ansätze zu einer Kulturphilosophie der Zeit in Ernst Cassirers Philosophie der symbolischen Formen. Würzburg, 2003.
  • Stöltzner, Michael: Gangarten des Rationalen. Zu den Zeitstrukturen der Quantenrevolution. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 32/2 (2009), S. 176-192.
  • Thébault, Karim P.Y.: Three denials of time in the interpretation of canonical gravity. In: Studies in History and Philosophy of Science Part B, 43/4 (2012), S. 277-294.
  • Tung, Charles M.: Modernism, Time Machines, and the Defamiliarization of Time. In: Configurations 23/1 (2015), S. 93-121.
  • Udert, Lothar: Zum Begriff der Zeit in der Philosophie Alfred North Whiteheads. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 21, 1967, S. 409-430.
  • Verwiebe, Walther: Welt und Zeit bei Augustin. Gießen, 1933.
  • Virilio, Paul: La machine à descendre le temps. Libération, 11.10.1988.
  • Vollborn, Werner: Studien zum Zeitverständnis des Alten Testaments. Göttingen, 1951.
  • Vollrath, Ernst: Platons Lehre von der Zeit im Timaeus. In: Philosophisches Jahrbuch 76, 1968/69, S. 257-263.
  • Wahrig, Bettina: Weitwinkel - Nahaufnahme: Zeitperspektiven in der Wissenschaftsgeschichte. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 32/2 (2009), S. 135-143.
  • Wallace, D.; Timpson, C. G.: Quantum Mechanics on Spacetime I: Spacetime State Realism. In: The British Journal for the Philosophy of Science, 61/4, 2010, S. 697-729.
  • Weinand, Johannes: Augustins erkenntniskritische Theorie der Zeit und der Gegenwart. Darstellung und Würdigung. Münster, 1929.
  • White, Michael J.: Aristotle on «time» and «a time». In: Apeiron 22, 1989, S. 207-224.
  • Whitrow, G.J.: The natural philosophy of Time. London 1961.
    • Rezension: Olivier Costa de Beauregard, Archives Internationales d’Histoire des Sciences 15, 1962, S. 431-433.
  • Withrow, G.J.: Time in History, Veiws of Time from Prehistory to the Present Day. Oxford, 1998.
    • Rezension: W.J. Mander, Archives Internationales d’Histoire des Sciences 40, 1990, S. 337-339.
  • Wunderle, Georg: Die Lehre des Aristoteles von der Zeit. Fulda 1907.
  • Wurmb, Albert: Darstellung und Kritik der logischen Grundbegriffe der Naturphilosophie Melchior Palágyis (Raum - Zeit, Materie - Aether). Weißwasser, 1931.
  • Zdansky, Rossina: Über das Problem der Zeit und des Raumes bei Kant. O.O., o.J. (vermutlich 1938) [Maschinenschrift]
  • Zimmerli, Walter u. Mike Sandbothe: Klassiker der modernen Zeitphilosophie. Darmstadt, 2007.

Redaktionsseite

Kategorien:
/kunden/homepages/32/d22880760/htdocs/wiki/Begriffsgeschichte/data/pages/zeit.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/11 14:58 von claus